„Leerstand auflösen, Standorte gestalten“ – Stadtlabore-Gipfeltreffen am 09.11.2022

Seit knapp einem Jahr entwickeln und verproben das IFH KÖLN und 14 Modellstädte aus ganz Deutschland – gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz – eine digitale Blaupause für vorausschauendes Leerstands- und Ansiedlungsmanagement.

Beim Gipfeltreffen der „Stadtlabore für Deutschland: Leerstand und Ansiedlung“ am 09. November 2022 kommen alle Projektbeteiligten der Modellstädte, der Immobilienwirtschaft und Anbieter sowie die Projektpartner zusammen, um gemeinsam mit Interessierten einen Blick auf das Projekt zu werfen. Im Mittelpunkt: die digitale Plattform LeAn® als Werkzeug für die Vitalisierung, welche die verschiedenen Leuchtturmbeispiele aus der Praxis erst möglich macht. Dabei wird auch der anstehende Roll-out in ganz Deutschland betrachtet.

 

Weitere Programmpunkte wie Gesprächsrunden und Impulsvorträge zum Thema nachhaltige Gestaltung vitaler Innenstädte und zukunftsfähiger Zentren runden das Event ab, an dem kostenlos und digital teilgenommen werden kann. Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Vorsitzender

Portrait Thomas Hammann

Thomas Hammann
WFG Koblenz mbH
Viktoriastraße 4
56068 Koblenz


Tel. +49 (0) 261 1292129
www.wfg-koblenz.de
Thomas.Hammann(at)stadt-koblenz.de

 

 

Geschäftsstelle

Portrait Rolf Kammann

DVWE-Geschäftsstelle

Rolf Kammann

Lena Wilhelms

Beratungskontor Rolf Kammann
An den Bleichen 6
18435 Stralsund

 

Tel: +49 (0) 3831 4430810 

 Tel.: +49 (0) 160 3693112
www.dvwe.de

dvwe(at)kontor-rk.de

Portrait Lena Wilhelms